Honorar

Honorar für Verlage und digitale Lernspielideen             

Das Honorar für Lektorat für Verlage oder Lernspiel-Entwicklungen wird auf Stundenbasis abgerechnet. Sie erhalten eine genaue Auflistung meiner Arbeitszeit mit Datum und Uhrzeit.

Eine Stunde Lektorat (á 60 Minuten) berechne ich mit 55,- Euro netto.


Honorar für wissenschaftliche Texte            

Das Honorar für Korrektorat, Lektorat und Redaktion wissenschaftlicher Texte wird auf der Basis eines Pauschalpreises pro Normseite berechnet.

  • Eine Normseite enthält 1500 Zeichen incl. Leerzeichen.
  • Der Pauschalpreis wird als Nettobetrag angegeben.
  • Dabei hängt der Basispreis pro Seite von dem tatsächlichen Aufwand ab, den ich mit Ihrem Text habe, und natürlich davon, ob Sie nur ein Korrektorat oder auch ein Lektorat wünschen.
  • Sie vereinbaren die Leistung individuell und für Sie passend mit mir.

Hierzu führe ich ein kostenloses Probelektorat durch. Es dient mir dazu, Ihren Text und Stil kennenzulernen. Auf dieser Basis biete ich Ihnen konkrete Leistungen an und kann Ihnen Ihren individuellen Preis dafür nennen.

Zwei Beispiele für Pauschalpreise:

1,50 € / Normseite                         Korrektorat eines Textes mit geringer Fehlerhäufigkeit

5,00 € / Normseite                         Korrektorat, Lektorat und inhaltliche Redaktion


Honorar für Coaching     

Die Honorare für ein Coaching setzen sich aus einem Preis für Lektorat und Korrektorat und einem Basis-Honorar für die Coaching-Termine zusammen. Daher sind Coaching-Honorare von etlichen Faktoren abhängig:

  • Ist das Coaching für Einzelne oder Kleingruppen?
  • Wie intensiv sollen die Textteile während des Prozesses von mir bearbeitet werden? Korrektorat, Lektorat und Redaktion oder nur Teile davon?
  • Wie engmaschig ist eine Betreuung nötig? Werden nur 3 Termine während der Bearbeitungsdauer benötigt, oder wird engmaschige Begleitung im Coaching gewünscht?

Aufgrund dieser zahlreichen möglichen Unterschiede muss das Honorar jeweils individuell vereinbart werden. Auch innerhalb einer Gruppe kann beim Gruppencoaching vereinbart werden, dass Teilnehmende mehr oder weniger zusätzliche Leistungen (Korrektorat, Lektorat, Redaktion) in Anspruch nehmen.